24.08.2018: Gepäckträger /The “Svalbard-Sherpas“

P1060094

Heute haben wir die Boote und die restliche Ausrüstung, komplett etwa 70 kg pro Mann, mit Kraxen-Rucksäcken vom Gletschersee 4 km zum Meer getragen. Für die Distanz mussten wir dreimal gehen, waren also 20km unterwegs.

… (leider am Telefon nicht mehr verständlich)

Leider ist die Bucht, an der wir gelandet sind, verlandet – Paddeln ist nicht möglich.

Nun warten wir bis der Ananas-Vanille-Pudding den Tausendsassa Karsten gekocht hat, fest wird. Und sinnen über eine Lösung für dieses Problem.

Eins ist sicher: uns wird etwas einfallen.

Today we carried the rest of the gear (altogether 70 kg per person) with Kraxen backpacks  from the glacier lake 4km down to the sea. We had to walk the distance three times which meant 20 km “on the road”.

… (not unterstandable on the mailbox).

The bay we reached is silted – paddling is not possible. Now we are waiting for the pineapple-vanilla-pudding which has been cooked by kitchen magician Karsten to get solid. And we are thinking about how to solve the issue.

However, we are sure: we will find a solution.

Werbeanzeigen

Autor: Christian Dingenotto

"Wet-Office"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s